Hallo Leute, ich heiße Mucki und wohne seit Mitte November bei meinen Eckert-Eltern.

Ich habe am 31.10.2018 das erste mal Babys bekommen….. oh Gott, war das aufregend. Aber ich habe es gut überstanden und nun hängen die kleinen Würmchen fast den ganzen Tag an meinem Gesäuge und schmatzen. Ich bin ganz aufmerksam und kümmere mich sehr liebevoll um die Zwerge.

Meine Züchtermama ist kurz nach der Geburt meiner Welpen gestorben – was für ein Schock….meine beste Freundin, einfach weg, Der Papa war natürlich mit der Situation völlig überfordert und hat für mich ein neues Zuhause gesucht. So kam ich zu den Eckerts. Es war für mich ein ganz schlimmer Stress….weg von meinem Papa, ins Auto und lange gefahren…. Ich wurde geschoren, gebadet und bezog dann mit meinen Kindern mein neues Heim.

Ich hatte schon Angst, wie es weiter geht. Aber die neuen Zwei- und Vierbeiner waren soooo lieb und geduldig mit mir. Es gab lecker Essen, viele Streicheleinheiten und vorsichtige Zuwendung zu meinen Kindern…. Ich glaube, ich bin zufrieden und werde hier gern heimisch. Okay, die Wolfshunde finde ich noch nicht so vertrauenserweckend...

Wenn Euch meine Babys interessieren – unter Zuchtgeschehen dürft ihr sie bewundern und für einen Besuch meldet euch bei meinen Menschen.

Eure Mucki

 

Mucki